duitse vlagnl vlag
slachthuis vee slachthuis

Schlachthaus

In unserem neuen Schlachthaus wird hygienisch und mit Respekt vor den Tieren gearbeitet.

Seit der Eröffnung unseres eigenen Schlachthauses in Oldenzaal haben wir als Vleesvee Integratie Twente die gesamte Kette der Rindfleischproduktion in eigener Hand. Das eigene Schlachthaus bietet folgende Vorteile: Verantwortungsvolles und hygienisches Schlachten und sowie das Vermeiden von Stress verbessern die Qualität und die Haltbarkeit des Rindfleischs, während der Tierschutz optimal gewährleistet wird.

Stressfrei: Transport der Tiere in Gruppen, die zusammen gemästet wurden, keine Wartezeiten im Schlachthaus, perfekt entworfene Betäubungsbox, geräuschlose hydraulische Verriegelung.

Optimale Hygiene: komplett neue Einrichtung, alle Maschinen und Rampen sind von Edelstahl, Schlachtkörper hängen im Kühlhaus auseinander.

Geschlossene Kühlkette: keine Transporte vom Schlachthaus zum Zerlegebetrieb, optimale Einstellung von Kühlung, Ventilation und Luftfeuchtigkeit für eine perfekte Fleischqualität.

Peter Lutke Veldhuis: ‘Wenn man, so wie wir von der VIT, Rindfleisch der Spitzenqualität liefern will, und sowohl der Tierzucht als auch der Mast in geräumigen, strohgedeckten  Ställen optimale Aufmerksamkeit widmet, dann ist auch das Schlachtverfahren ein Teil dieses Prozesses, bei dem vieles verbessert werden kann. Auch wir möchten gerne, dass ein Tier ruhig aus dem Frachtwagen herausläuft und direkt danach geschlachtet werden kann. Die Entfernung zwischen Bauernhof und Schlachthaus ist kurz, ebenso wie der Weg zur Betäubungsbox. Dies kommt der Qualität des Fleisches absolut zugute. Darüber hinaus fördert es das Wohlbefinden der Tiere. Wir wollen, dass unsere Metzger ihre Kunden ehrlich informieren können. Der Konsument unseres Fleisches legt darauf großen Wert. Ein leckeres Stück Fleisch ist wichtig, aber die Entstehungsgeschichte muss auch in Ordnung sein.’